AK zur Verbesserung der Lebensqualität für die Generation 60+ sowie für Menschen mit Handicap

Der Arbeitskreis zur “Verbesserung der Lebensqualität für die Generation 60+ sowie der Menschen mit Handicap” traf sich gestern zum alljährlichen Meeting im Sitzungssaal.

Dabei wurden unter anderem die Informationsbriefe an 3000 Bürgerinnen und Bürger, die aufliegenden Postkarten für Anregungen und die bereits eingegangenen Anregungen besprochen.

Vergangen Freitag war die Bürger-Informations-Veranstaltung “Wie wollen wir wohnen”. Im September ist eine weitere Veranstaltung zum Thema “Wohnenn60+” geplant.

Allen Beteiligten herzlichen Dank.

AK Handicap 2

Ak Handicap 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.