Markiert: Sport

Landkreisweites Fußballturnier für Kinder und Jugendliche am 13. April

Vom Landratsamt Pfaffenhofen a.d. Ilm erhielten wir folgende Pressemitteilung zur Veröffentlichung: Der Fachbereich Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Pfaffenhofen veranstaltet in Zusammenarbeit mit den Jugendzentren der Gemeinden am Samstag, 13. April ein Fußballturnier. Gespielt wird am… Weiterlesen Landkreisweites Fußballturnier für Kinder und Jugendliche am 13. April

Ehrung von langjährig ehrenamtlich tätigen Menschen in wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und kirchlichen Organisationen im Landkreis Pfaffenhofen

Hier eine aktuelle Pressemitteilung des Landratsamts Pfaffenhofen a.d.Ilm mit der Bitte um Veröffentlichung: Ehrenamt im wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und kirchlichen Bereich Personen können für Ehrung vorgeschlagen werden Auch im Jahr 2024 sollen wieder langjährig ehrenamtlich… Weiterlesen Ehrung von langjährig ehrenamtlich tätigen Menschen in wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und kirchlichen Organisationen im Landkreis Pfaffenhofen

Ehrung von langjährig ehrenamtlich tätigen Menschen in wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und kirchlichen Organisationen im Landkreis Pfaffenhofen

Aufruf des Landratsamts Pfaffenhofen a.d.Ilm für Ehrungsvorschläge: Ehrenamt in wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und kirchlichen Organisationen Verdiente Personen können für Ehrung vorgeschlagen werden Auch im nächsten Jahr sollen wieder langjährig ehrenamtlich tätige Frauen und Männer aus… Weiterlesen Ehrung von langjährig ehrenamtlich tätigen Menschen in wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und kirchlichen Organisationen im Landkreis Pfaffenhofen

Der Stellvertreter des Landrats Karl Huber zeichnet die „Seelen“ in den Vereinen aus

Nachfolgende Mitteilung haben wir mit der Bitte um Veröffentlichung erhalten. Auch vom Markt Wolnzach sind Ausgezeichnete dabei. Wir bedanken uns für das Engagement und gratulieren herzlich! 28 Frauen und Männer zeichneten der Stellvertreter des Landrats… Weiterlesen Der Stellvertreter des Landrats Karl Huber zeichnet die „Seelen“ in den Vereinen aus