Impressionen vom Maibaum-Aufstellen am Wolnzacher Rathaus

Pünktlich fertig geworden erstrahlt der Platz zwischen Rathaus und Kirche in neuem Glanz: Und schon durfte er den neuen Maibaum willkommen heißen, der nun seit dem 30. April wieder unseren Rathausplatz zieren darf. Die Marktkapelle Wolnzach unterhielt die zahlreichen Zuschauer mit flotter bayerischer Blasmusik. Mit Leberkässemmeln und Butterbrezen, Augustiner Bier und Urban Chestnut Biere, sogar dem extra gebrauten Maibock, wurde der schöne Platz samt Maibaum gefeiert.

Mit seinen gut 26 Metern sei der Maibaum “sehr schön gewachsen”, da waren sich alle einig. Mit viel Liebe hergerichtet, wie man sehen kann. Ein beliebtes Fotomodell ist er seit eh und je, unser schönes Marktzentrum wird daher oft und gerne von Einheimischen und Besuchern fotografiert.

Ein großes Lob möchten wir auch an die umliegenden Dörfer aus dem Gemeindebereich richten, denn es wurden heuer ganz besonders viele neue Maibäume traditionsgemäß von den Vereinen und Dorfgemeinschaften errichtet. Danke, dass ihr die Tradition lebt und so die Leute immer wieder zusammen treffen.

Mit Impressionen unsres Maibaums vorm Rathaus möchten wir Sie auf den Mai einstimmen:

 

 

 

1 Antwort

  1. Nathalie Ponsot sagt:

    Hallo!
    Super schön gewiesen ! Schön Baum
    Die Platze ist auch sehr schön geworden ! Und ideal für Veranstaltungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.