Mobile Impfteams im Landkreis unterwegs  

Folgende Pressemittelung erreiche uns vom Landkreis Pfaffenhofen mit der Bitte um Veröffentlichung:

Auch weiterhin sind im gesamten Landkreis Pfaffenhofen mobile Impfteams unterwegs, um Erst- und Zweitimpfungen gegen das Coronavirus vorzunehmen. Jeder, der sich impfen lassen möchte, kann zwischen den Impfstoffen von Biontech/Pfizer (Zweitimpfung nach drei bis sechs Wochen), Moderna (Zweitimpfung nach vier bis sechs Wochen) und Johnson & Johnson (nur eine Impfung erforderlich) wählen. Eine Registrierung ist nicht unbedingt erforderlich, das kann auch vor Ort erledigt werden. Jeder sollte aber seinen Impfpass (falls vorhanden) und Personalausweis dabeihaben. Geimpft wird, bis auf eine Ausnahme, jeweils von 15 bis 19 Uhr.

Die Termine im Einzelnen:

Mittwoch, 13. Oktober: Pfaffenhofen, Seniorenbüro Hofberg (15 bis 17 Uhr)

Mittwoch, 13. Oktober: Geisenfeld, Sitzungssaal Rathaus

Freitag, 15. Oktober: Manching, Haus des Bürgers/Rathaus

Freitag, 15. Oktober: Schweitenkirchen, Max-Elfinger-Halle

Dienstag, 19. Oktober: Münchsmünster, Vereinsheim

Dienstag, 19. Oktober: Klosterberg, Regens-Wagner, Kantinenraum

Mittwoch, 20. Oktober: Jetzendorf, Sitzungssaal Rathaus

Mittwoch, 20. Oktober: Wolnzach, Rathauskeller

Freitag, 22. Oktober: Baar-Ebenhausen, Gemeindesaal im Sportheim

Freitag, 22. Oktober: Vohburg, Standesamt Rathaus

Dienstag, 26. Oktober: Scheyern, Klosterschenke

Dienstag, 26. Oktober: Pörnbach, Vereinsheim

Mittwoch, 27. Oktober: Reichertshausen, Ilmtalhalle/Spiegelsaal

Mittwoch, 27. Oktober: Ernsgaden, Dorfgemeinschaftshaus

Freitag, 29. Oktober: Reichertshofen, Grund- und Mittelschule (Eingang Pestalozzistraße)

Das Impfzentrum in Pfaffenhofen am Sperlring 4 hat am Montag und Donnerstag jeweils von 12 bis 15 Uhr und 16 bis 19 Uhr geöffnet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.