Impfen vor Ort – Mobile Impfteams im ganzen Landkreis unterwegs

Folgende Pressemitteilung haben wir vom Landratsamt mit der Bitte um redaktionelle Verwertung erhalten:

Ab sofort sind im Landkreis Pfaffenhofen mobile Impfteams unterwegs. Wie Steffen Kill, Koordinator des Impfzentrums mitteilt, können sich dabei Bürgerinnen und Bürger schnell und unkompliziert impfen lassen. Jeder, der sich impfen lassen möchte, kann zwischen den Impfstoffen von Biontech/Pfizer (Zweitimpfung nach drei bis sechs Wochen) und Johnson & Johnson (nur eine Impfung erforderlich) wählen. Nach drei Wochen kommt das mobile Impfteam zur Zweitimpfung wieder. „Eine Registrierung ist nicht erforderlich, das wird vor Ort für Sie erledigt. Seinen Impfpass und Personalausweis sollte jedoch jeder dabeihaben“, so Steffen Kill.

Geimpft wird jeweils von 13 bis 16 Uhr.

Die Termine im Einzelnen:

Freitag, 23. Juli: Schweitenkirchen, Max Elfinger Halle

Dienstag, 27. Juli: Münchsmünster, Sportzentrum und Hohenwart, VHS-Raum

Mittwoch, 28. Juli: Jetzendorf, Rathaus und Ilmmünster, Rathaus

Donnerstag, 29. Juli: Wolnzach, Rathauskeller und Gerolsbach, Testzentrum Singenbach

Freitag, 30. Juli: Vohburg, Standesamt und Baar-Ebenhausen, Gemeindesaal im Sportheim

Sonntag, 1. August: Dult Pfaffenhofen, Landratsamt

Montag, 2. August: Manching, Rathaus und Scheyern, Klosterschenke „Festsaal“

Dienstag, 3. August: Reichertshausen, Ilmtalhalle

Mittwoch, 4. August: Ernsgaden, Dorfgemeinschaftshaus und Pörnbach, Vereinsheim

Donnerstag, 5. August: Rohrbach, Alte Turnhalle und Reichertshofen, Grund- und Mittelschule (Eingang Pestalozzistraße)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.