Angefragt und umgesetzt

Im vergangenen Jahr hat sich ein Burgstaller Ehepaar gemeldet und einen Standort für eine Ruhebank vorgeschlagen. Wir freuen uns, dass dies unser Bauamt und Bauhof nun umsetzen konnte und bedanken uns herzlich beim Grundstückeigentümer.

Das Bankerl steht am  Wegesrand des früheren Bittgangweges nach Lohwinden (also Fußweg von Burgstall Richtung Bahnerberg).

Von hier aus kann man eine schöne Aussicht ins benachbarte Rohrbach genießen.

Einige Sparziergeher haben sich daran schon erfreut.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.