Einschränkungen im Fern und Regionalverkehr, sowie auf der Staatsstraße 2322 und der Verbindungsstraße Eschelbach

Das Hauptamt hat folgende Pressemitteilung von der Autobahn GmbH Südbayern mit der Bitte um Veröffentlichung erhalten:

 

A 9 Nürnberg – München

Erhaltungsprojekt AS Langenbruck – AD Holledau

  • Fern- und Regionalverkehr auf der Bahnstrecke Nürnberg – München

eingeschränkt vom späten Freitagabend, 08.01.2021, bis zum frühen

Montagmorgen, 11.01.2021

  • Staatsstraße 2322 Pfaffenhofen a.d.Ilm – Rohrbach unterhalb der A 9

halbseitig gesperrt mit Ampelschaltung von Montag, 11.01. 2021 ca. 8

Uhr, bis Montag, 01.02.2021

  • Verbindungsstraße Eschelbach a.d.I. – Wolnzach unterhalb der A 9 voll

gesperrt ab Montag, 11.01.2021, bis vrstl. Freitag, 23.07.2021

 

Fern- und Regionalverkehr auf der Bahnstrecke Nürnberg – München eingeschränkt

vom späten Freitagabend, 08.01.2021, bis zum frühen Montagmorgen, 11.01.2021.

Ab der Nacht von kommendem Freitag auf Samstag bis Montag früh morgens wird der

Teilbereich der Autobahnbrücke der A 9 über den Gleisen der Deutschen Bahn abgebrochen.

Wegen der Arbeiten kommt es auf dem Streckenabschnitt Pfaffenhofen a.d.

Ilm – Rohrbach vom 8. Januar 2021, ca. 23 Uhr bis zum 11. Januar 2021 früh morgens

zu Einschränkungen wie Umleitungen und Zugausfällen. Ersatzweise verkehren Busse

im Schienenersatzverkehr. Auf dem Streckenabschnitt München – Pfaffenhofen i.d. Ilm

kommt es zu Fahrplanänderungen, diese sind auf den Schienenersatzverkehr abgestimmt.

Zusätzlich verkehren Direktzüge zwischen Nürnberg und München ohne Zwischenhalt.

Die Deutsche Bahn hat alle Einschränkungen und Fahrplanänderungen online

veröffentlicht: https://bauinfos.deutschebahn.com/bayern

 

Staatsstraße 2322 Pfaffenhofen a.d.Ilm – Rohrbach unterhalb der A 9 halbseitig gesperrt

mit Ampelschaltung von Montag, 11.01.2021, bis Montag, 01.02.2021.

Unterhalb der A 9 ist die Staatsstraße 2322 zwischen Pfaffenhofen a.d. Ilm und Rohrbach

vom 11. Januar 2021, ca. 8 Uhr bis 1. Februar 2021, ca. 7 Uhr halbseitig gesperrt.

Der Verkehr wird mit Ampelschaltung geregelt. Grund für die Einschränkungen sind die

Abbruch- und Neubauarbeiten am Brückenpfeiler der Autobahnbrücke der A 9 direkt

neben der Fahrbahn der Staatsstraße 2322.

 

Verbindungsstraße Eschelbach a.d.I. – Wolnzach unterhalb der A 9 voll gesperrt von

Montag, 11.01.2021, bis vrstl. Freitag, 23.07.2021

Vom 11. Januar 2021 bis planmäßig 23. Juli 2021 wird die Verbindungsstraße Eschelbach

a.d.Ilm – Wolnzach unterhalb der A 9 gesperrt. Während dieser Zeit wird auch

hier das Unterführungsbauwerk unterhalb der westlichen Fahrbahn der A 9 abgebrochen

und neugebaut.

 

Hinweis: Alle Zeitangaben, die Die Autobahn Südbayern veröffentlicht, sind unverbindliche Zielvorgaben

auf Basis des jeweils aktuellen Planungsstands. Änderungen oder Zeitanpassungen

können sich jederzeit aufgrund der Witterung oder der Einflüsse Dritter ergeben. Die Autobahn

Südbayern bemüht sich darum, dass alle geplanten Zeiten eingehalten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.