Osterferien zu Hause: Unser Action-Tipp für Tag Nr. 6

Guten Morgen, an diesem sonnigen Gründonnerstag!

Für alle, die noch kein Osterbrot bestellt haben und lieber eines selber backen wollen, hat uns unsere Bauamtskollegin Doris ein Rezept zur Verfügung gestellt. Falls Sie keine Hefe mehr bekommen haben, das ist ein Rezept ohne! Das Rezept kann auch mit Kindern gemacht werden.

Osterbrot

Zutaten:

200g Quark

8 EL Öl

8 EL Milch

100g Zucker

1 Ei

400g Mehl

1 Prise Salz

1 Pck. Backpulver

etwas Zitronenabrieb

Ggf. Rosinen nach belieben

 

Zum Bestreichen:                                                     Dekoration:

1 Ei                                                                             Zuckerguss

Mandelsplitter

Pistazien

 

Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Aus jeweils 3 Teigsträngen mehrere Zöpfe flechten.

 

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen. Genug Abstand zwischen den Teiglingen lassen.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.