Vielen Dank!

Die VHS Landkreis Pfaffenhofen und der Markt Wolnzach verabschiedeten gestern mit einem herzlichen Dankeschön Reinhard Zink als Leiter der VHS-Stelle Wolnzach.

Über 40 Jahre hat er Referenten gesucht und betreut, Räume organisiert und Schlüssel übergeben. Im Durchschnitt waren 35 bis 40 Angebote pro Saison im Programm.

Unvergessen nicht nur für ihn, sondern auch für die vielen Teilnehmer sind jedoch die VHS-Reisen mit Reiseleiter Reinhard Zink. Über 50 Reisen in über 40 Ländern, im Wechsel Europa mit Fernreisen, hat er angeboten.

Immer unterstützt wurde er dabei von seiner Frau.

VHS-Geschäftsleiter Peter Sauer und 1. Bürgermeister Jens Machold bedankten sich mit einem kleinen Empfang, zu dem auch einige langjährige Wolnzacher Referenten sowie die Damen der Bücherei gekommen waren. Ebenfalls dabei waren Max Thalmeir und Conny Katona, die nun seine Nachfolge angetreten haben.

Ihnen wünschen wir viel Erfolg und Herrn Zink eine schöne Zeit.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.