Unsere Heimat – geprägt vom Hopfen

Kennen Sie den Begriff “Betriebsblindheit”? Oftmals vergessen wir, wie schön wir es in unserer Heimat eigentlich haben, weil der Blick auf Wolnzach und Umgebung für uns natürlich ganz normal ist. Beheimatet im größten Hopfenanbaugebiet der Welt, geht es bei touristischen Anfragen aber sehr oft um das Thema Hopfen. Er prägt unsere Region zu jeder Jahreszeit, ist seit Generationen Arbeitgeber für die Pflanzerfamilien und bereichert unsere Kultur nicht nur als eine der vier Zutaten zu den besten Bieren der Welt, sondern auch als Identitätsstifter.

Dazu zählen auch die vielen wichtigen Institutionen, Personen und Veranstaltungen vor Ort:

• Die Hopfenforschung in Hüll
• Der Hopfenpflanzerverband
• Der Hopfenring
• Die Hopfenberatung
• Die Hopfenverwertungsgenossenschaft
• Die Organisation zur Zertifizierung des Hopfens
• Bedeutende Handelshäuser und Hopfenverarbeitungsbetriebe
• Das Deutsche Hopfenmuseum
• Die Hopfenbauern
• Die Hopfenbotschafterinnen
• Die Wahl der Hallertauer Hopfenkönigin im Rahmen des Hallertauer Volksfestes
• Das Angebot an Hopfenprodukten unserer Einzelhändler und Künstler
• Das Angebot unserer Gastronomen und Unterkünfte
• Die Auszeichnung von 2018 zu einem der 100 bayerischen Genussorte

Unsere Natur und unsere Heimat liegen uns am Herzen, darum wollen wir diese weiterhin gemeinsam gestalten und so miteinander leben.

previous arrow
next arrow
Slider

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.