Rechtzeitig zu Allerheiligen Maßnahmen an den Friedhöfen Wolnzach und Geroldshausen

Für manche ist es schwer an Allerheiligen am Grab zu stehen, weil sie erst kürzlich jemand verloren haben oder Verstorbene sehr vermissen. Für andere ist es ein Nachhause kommen, um sich mit den verbliebenen Angehörigen zu treffen.

Unsere Gedanken sind nicht nur heute bei Ihnen.

Wir haben über 40.000 € für die Friedhöfe Wolnzach und Geroldshausen investiert und uns bemüht, dass Allerheiligen folgende Maßnahmen abgeschlossen sind:

  • Renovierung der Fassade der Aussegnungshalle Wolnzach
  • Beleuchtung beim Friedhof Wolnzach von der Hopfenstraße nach oben
  • Neues Dach für die Aussegnungshalle Geroldshausen
  • Malerarbeiten an der Aussegnungshalle Geroldshausen
  • Innen- und Außenbeleuchtung der Aussegnungshalle Geroldshausen erneuert

Demnächst werden in Geroldshausen die Wege erneuert.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.