Stadtradeln für das Schwimm- & Erlebnisbad Wolnzach

Liebe Schwimmbadbesucher,

 Rekordzahlen im Juni 2019!! 42.000 Besucher in einem Monat hatten wir noch nie!

In der ersten Juli Woche wieder 9.000 Besucher. Die Parkplätze können bei weitem nicht ausreichen und da kommt uns eine super schöne Mitmachaktion gerade recht.

Der Markt Wolnzach hat sich bei der Initiative „Stadtradeln“ mit angemeldet. Verschiedene Teams radeln seit Samstag um aufzuzeigen, wieviel CO2 sich dadurch einsparen lässt.

Nun, wir Schwimmbadbesucher, die wir sowieso auf unsere Gesundheit achten und daher zurecht in unser Schwimm- & Erlebnisbad Wolnzach gehen, fahren, gefahren werden, könnten bei dieser Aktion doch mitmachen und z.b. wie das Schwimmbad selber CO2 vermeiden. Dies würde die Parkplatzsituation etwas entschärfen und wir würden noch mehr für unsere Gesundheit tun.

Die Aktion „Stadtradeln“ läuft noch bis 26. Juli 2019. Mit den unten eingefügten Link könnt Ihr Euch registrieren und für das Team: Schwimm-&Erlebnisbad Wolnzach entscheiden. Dann könnt Ihr jeden Kilometer, den Ihr mit dem Fahrrad zum Schwimm- & Erlebnisbad Wolnzach zurücklegt habt, aber auch jeden anderen Kilometer erfassen.

Ende Juli wissen wir, wer mehr CO2 eingespart hat. Das Schwimmbad oder die Besucher!! Auf unserem neu aufgestellten Technikplakat im Schwimmbad (neben der Außendusche beim Schwimmerbecken) sieht man wieviel CO2 durch die PV Anlage, dem Bioheizkraftwerk oder durch die Verwendung vom Brunnenwasser eingespart wird.

Einen dieser drei CO2 „Einsparer“ werden wir doch gemeinsam überholen!!

Also bitte gleich mitmachen, jeder Kilometer zählt!!

https://www.stadtradeln.de/wolnzach

 

Euer Team vom Schwimmbad!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.