Messe für Soziale Berufe am 4. Februar im Landkreis

Ausbildung, Weiterbildung

Vom Landratsamt Pfaffenhofen haben wir folgende Pressemitteilung mit der Bitte um Veröffentlichung erhalten:

Messe für Soziale Berufe am 4. Februar in der Georg-Hipp-Realschule

Um die breite Palette an sozialen Berufen und die vielen Möglichkeiten, die sich dabei bieten, vorzustellen, findet am Samstag, 4. Februar von 10 bis 15 Uhr in der Georg-Hipp-Realschule in Pfaffenhofen die zweite Messe für Soziale Berufe statt.

Die Schirmherrschaft hat Landrat Albert Gürtner übernommen. Er wird die Messe an dem Tag auch eröffnen. Albert Gürtner: „Der Bedarf an Fachkräften in sozialen Berufen ist seit der letzten Messe vor drei Jahren noch einmal gewachsen. Mit dieser Messe können wir zeigen, wie viele und welche Möglichkeiten die Arbeit mit und für andere Menschen bietet. Wir freuen uns besonders, dass wir auf der Messe auch über die Staatliche Berufsfachschule für Kinderpflege informieren können, die im Schuljahr 2023/24 in den Räumen der Staatlichen Berufsschule Pfaffenhofen ihren Betrieb aufnehmen wird.“

„Neben Schülerinnen und Schülern, die sich gerade in der Berufsorientierungsphase befinden, möchten wir ausdrücklich auch Quereinsteiger einladen, sich über Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im sozialen Bereich und regionale Arbeitgeber zu informieren,“ ergänzt Elke Dürr, Leiterin der Arbeitsgruppe Kinderbetreuung, Ganztagsbetreuung, Bildung des Bündnisses für Familie Landkreis Pfaffenhofen, welche die Messe organisiert.

30 Aussteller haben sich für die Messe angemeldet. Davon war ein Großteil bereits bei der ersten Messe im Februar 2020 mit dabei:

A.p.e. gemeinnützige Gesellschaft & Förderverein; Abteilung Familie, Jugend, Bildung (Jugendamt); ambuflex GmbH; Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ingolstadt-Pfaffenhofen a.d.Ilm; Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Pfaffenhofen und Bezirksverband Oberbayern e. V.; BRK Kreisverband Pfaffenhofen; Caritas Pfaffenhofen; Franziskuswerk Schönbrunn gGmbH und Akademie Schönbrunn; GGSD Berufsfachschule für Pflege und Altenpflegehilfe Pfaffenhofen; GGSD Bildungszentrum Ingolstadt; Heilpädagogisches Zentrum Pfaffenhofen; ilios gGmbH; Ilmtalklinik GmbH; Innovativ-Zentrum Bildung & Beruf uG; Kindertagespflege Grinsekatz; Kreisjugendring Pfaffenhofen; NOVITA Seniorenzentrum; Pflegedienst Gaby Cigler Wolnzach GmbH; Regens Wagner Hohenwart; Gesundheitsamt Sozialdienst/Staatl. anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen

Daneben sind folgende Gemeinden mit ihren Kindertageseinrichtungen vertreten: Gemeinde Pörnbach; Gemeinde Reichertshausen; Gemeinde Rohrbach; Gemeinde Schweitenkirchen; Markt Manching; Stadt Geisenfeld; Gemeinde Ernsgaden; Stadt Pfaffenhofen; Stadt Vohburg; Markt Reichertshofen

Zum Thema Aus-/Weiterbildung bzw. Umschulung/Quereinstieg und Studium finden ab 11 Uhr 30-minütige Vorträge zu folgenden Berufsbildern statt:

11 Uhr Ergotherapeut*in
11 Uhr und 13 Uhr Kinderpfleger*in / Erzieher*in
11 Uhr und 13 Uhr Physiotherapeut*in
11:30 Uhr Generalistische Pflegeausbildung und Pflegefachhelfer*in
11:30 Uhr Studiengang Hebammenkunde (B. Sc.)
12 Uhr und 14 Uhr Hauswirtschafter*in und Dorfhelfer*in
12:30 Uhr und 13:30 Uhr Heilerziehungspfleger*in und Heilerziehungspflegehelfer*in
12:30 Uhr und 13:30 Uhr Studiengang Soziale Arbeit (B. A.)

Weitere Informationen im Flyer hier: AllgemeinFlyer – Messe für Soziale Berufe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert