Jugend-Tennis-Trainingslager des TSV Wolnzach

Folgende Mitteilung von TSV Wolnzach Abteilung Tennis veröffentlichen wir gerne:

Spiel, Satz und Sieg im Zillertal

Erstmalig veranstaltete die Abteilung Tennis des TSV Wolnzach heuer ein Jugend-Tennis-Trainingslager in Mayrhofen im Zillertal. 35 Kinder im Alter zwischen 8 und 17 Jahren sowie 6 BetreuerInnen und TrainerInnen der Abteilung machten sich in der zweiten Osterferienwoche mit dem Bus auf die Reise zum traumhaften Berghof in Mayrhofen.

Auf dem Programm standen neben täglichen Tenniseinheiten auch Radtouren, Wanderungen, Laufeinheiten, Spielen und Relaxen im Schwimmbad, geleitete Trainings im Kraftraum sowie Spieleabende und eine Nachtwanderung.

„Aufgrund der Coronapandemie wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche Schulfahrten und Ferienlager“ gestrichen, welche speziell die sozialen Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen fördern und ihnen zudem einmalige Erinnerungen und Erlebnisse bescheren“, meinte Abteilungsleiter und Organisator Enrico Jasný im Vorfeld.

Die Woche verging wie im Flug, das Wetter spielte mit und alle Beteiligten hatten eine Menge Spaß! Sowohl die Kinder als auch die Betreuer hätten wohl gerne noch ein paar weitere Tage im Berghof verbracht. Abschließend lässt sich sagen, dass das Trainingslager ein großer Erfolg war und hoffentlich der Beginn einer Wolnzacher Tennistradition sein wird!

Ein großes Dankeschön gebührt den zahlreichen Sponsoren, die das Trainingslager möglich gemacht haben: Elektro Neuber, Sport Hammerschmid, Maler Dierl, Amper Lichtspiele, Waltron GmbH.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.