Christi Himmelfahrt Gottesdienst im Livestream

Am Donnerstag überträgt die Pfarrgemeinde Gosseltshausen-Königsfeld den Christi Himmelfahrt Gottesdienst im Livestream aus der Pfarrkirche Königsfeld! Wie Pfarrer Nowak mitteilt, beginnt die Übertragung um 09.30 Uhr, folgende Lieder sollen gesungen werden:

Eingang: GL 794
Gloria: GL 167
Antwortgesang: GL 340
Sanctus: GL 198
Danksagung: GL 339
Schlusslied: GL 525

Vierzig Tage nach Ostern feiert die Kirche das Hochfest Christi Himmelfahrt. Den Grund für Christi Himmelfahrt kennen nur die wenigsten: Jeweils genau 39 Tage nach dem Ostersonntag und damit immer an einem Donnerstag gedenken die Gläubigen der Rückkehr des Gottessohnes zu seinem Vater im Himmel. Dabei berufen sie sich neben dem Lukas-Evangelium auf das erste Kapitel der Apostelgeschichte im Neuen Testament. Dort steht geschrieben, dass Jesus nach seiner Auferstehung noch vierzig Tage zu seinen Jüngern gesprochen habe, dann sei er “aufgehoben” worden und eine “Wolke nahm ihn auf vor ihren Augen weg”. Nach theologischem Verständnis ist die Himmelfahrt nicht wörtlich zu nehmen. Sie bedeutet nicht, dass Christus jetzt über den Wolken thront, sondern dass er bei Gott ist, an seiner Herrlichkeit teil hat und ihm gleichgeworden ist. An diesem Feiertag denken wir an den Himmel, aber nicht in seinem kosmologischen Aspekt, sondern als eine Möglichkeit der persönlichen Begegnung mit Gott, entweder im Gebet, in der Natur, in Ruhe oder in der Zuwendung zu anderen Menschen. Es gibt doch viele Himmelsmomente auch auf Erden!

Die Übertragung erfolgt wie gewohnt auf dem Facebook-Account und im YouTube-Kanal der Gemeinde Wolnzach. Bitte abonnieren Sie einen der beiden Accounts! Leiten Sie diese Informationen gerne an Familie, Freunde und Bekannte weiter, damit möglichst viele Menschen Zugang zu den Gottesdiensten im Internet finden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.