Teamnachmittag “Kindergarten Am Brunnen”

Gemeinsam einen Nachmittag in der Teamgemeinschaft erleben – das hat der Kindergarten “Am Brunnen” in die Tat umgesetzt und sich auf das Abenteuer Bogenschießen eingelassen und so einen tollen Nachmittag erlebt.

Zwei Jahre Pandemie… alle Mitarbeiter im Bereich Kindertagesbetreuung müssen Maske tragen, die Mitarbeiter arbeiten nur in ihren Stammgruppen, müssen zueinander Abstand halten, Kontakte untereinander meiden, verpflichtende Testungen, zu Hochzeiten der Pandemie keine Teambesprechungen, später Teambesprechungen mit Abstand in der Turnhalle,  die Kinderbetreuung ist nur im Gruppenverband erlaubt, Kontakte der Kinder im Haus sind untersagt, der Garten in Teilbereiche unterteilt, damit die Kinder der einzelnen Gruppen keinen Kontakt zueinander haben…. nur ein paar Schlagworte, die die Arbeit im Kindergarten in den letzten beiden Jahren beschreibt….

Mal wieder was gemeinsam mit dem Team erleben, Gemeinschaft spüren und erfahren, so das Ziel des Teamnachmittages im Kindergarten. „Vielleicht mal was Neues ausprobieren“, da kam das Angebot, das intuitive Bogenschießen mit der Firma „My Coach“ ein körperliches und mentales Workout mit hohem Spaß und Motivationsfaktor, gerade recht. Alle Mitarbeiter, und das sind derzeit im Kindergarten “Am Brunnen” 23 Personen, haben sich den Herausforderungen im Umgang mit Pfeil und Bogen gestellt und nach einer kurzen Einführungsphase den Umgang schnell gelernt und unmittelbar Erfolgserlebnisse gespürt. Spaß und Entspannung, Training der Achtsamkeit, Verbesserung der Konzentration, seiner Intuition folgen, auf sein Bauchgefühl hören – so die Ziele des Einstiegskurses. Bei einigen Mitarbeitern hat dieser Teamnachmittag Lust auf mehr geweckt…

Der Teamnachmittag endetet mit einem gemeinsamen Abendessen beim Bürgerbräuwirt.

Einfach nur schön…

Vielen Dank für das Engagement und den schönen Bericht!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.